Einbruchgeschützter Aktenschrank Modell EW 4, Widerstandsgrad 4

1-5 von 5
modelluebersicht-ew-4.png
 
Einbruchschutz:
Widerstandsgrad 4 nach EN 1143-1, zertifiziert durch ECB-S (C 01) und Vds (2450), Einbruchschutz mit 120/180 RU (Resistant Unit, Widerstandseinheit), Modelle unter 1000 kg Eigengewicht mit Verankerungsmöglichkeit am Boden, 4-seitige (Flachbolzen vorne, Rundbolzen oben und unten und ein feststehender Hintergriff) verhindern das gewaltsame Aufbrechen der Tür, für EMA-Einbau vorgerüstet (durch Einbau erhöhte Versicherungswerte)
Feuerschutz: nach DIN 4102 gegen mittlere Brände, Tür und Wandungen gefüllt mit Spezial-Panzermasse, umlaufender Feuerfalz, die spezielle Panzermasse bietet erhöhten Schutz gegen Feuer
Bauart:
Mehrwandige Bauart, Tür mehrwandig 130 mm stark, Gehäuse doppelwandig mit Spezialverstärkung (max. 40 mm dick), 2 Buchsen für Verankerung im Boden und eine Verankerung in der Rückwand, durch dünnwandige Ausführung Gewichtsvorteile, spezielle Panzerfüllmasse bietet hohen Einbruchschutz, Fachböden ordnertief
Verschluss: 2 umstellbare gepanzerte Hochsicherheits-Doppelbartschlösser, VDS-geprüft, ECB-S zertifiziert EN 1300 Klasse B, kompaktes nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem durch Glasplatte, bei Verlust eines Schlüssels ist das Schloss umstellbar auf eine neue Schliessung, je 3 Schlüssel (190 mm) serienmässig
Lackierung:  RAL 7035 lichtgrau

Achtung: Der Standardansatz für Warenverteilung welcher angegeben ist, zählt nicht für feuergeschützte/feuersichere Schränke. Die Kosten für eine gewählte Warenverteilung werden je nach Situation gerechnet.